Vielleicht werde ich nicht mehr im Badeanzug sein und auf Schwimmbäder hoffen

Es könnte scheinen, für immer zu schwimmen. Nach zwei Jahrzehnten haben dich mit Sonia Bernard Czech Synchronschwimmen Synonym kann ihr Name in den Ergebnissen der Olympischen Spiele in Sydney im Jahr 2000 und der Rio aus dem letzten Jahr.

In dieser Woche jedoch festgestellt werden, während die Weltmeisterschaft in Budapest statt ungewöhnlich nahm. Ein Platz im Pool war an seinem Ufer.

„Und ich versuche, all das Wissen zu helfen, die ich im Laufe der Jahre gesammelt habe“, sagt jedenačtyřicetiletá Anwalt aus Brno.

Ihr Rat an die Ohren fliegt langfristigen Partner Elizabeth Dufková und die jüngsten auf der Welt Sabina Langers Szene. “Ich versuche, meinen Nachfolger zu erhöhen, damit ich nicht in den Ruhestand fahren muss.Ich glaube fest daran, dass ich gefangen, und ich werde nicht in einem Badeanzug benötigt werden „, Bernard seine Abkehr von der Szene bekannt gegeben.

Aber ist es wirklich eine definitive Abreise? “Du weißt nie, was passieren wird. Wenn etwas passiert, zu helfen, ich bin bereit, weil meine Erfahrung verdunstet ist einfach „, sagt Bernard. „Auf der anderen Seite, ist es Zeit, den Boden für andere tschechische Synchron vorzubereiten war nicht nur über Bernard und Dufková.“

Diese Ära dauerte so lange, dass viele können nicht einmal, dass neue vorstellen. Viele Menschen haben das neue tschechische Duo entlassen. „Wir haben wirklich mochte es nicht, es ist nur die Psyche nicht helfen“, sagt Elizabeth Dufková. „Seit einiger Zeit ich schwimmen, und ich sah, dass das SABC sehr anständig aussieht.Und ich bin froh, dass es und Richter zu sehen ”

Beginnend am selben Standort

Schluss 23. Auf den ersten Blick sieht die Schiene nicht blendend aus, aber angesichts des Kontextes ist die Premiere des neuen Paares recht ordentlich. “Im technischen Programm haben wir den 20. Platz erreicht und nur drei Hundert Punkte haben den 18. Platz bei Soňa in Rio verpasst”, erinnert sich Dufková. „So beginnt tatsächlich an der gleichen Stelle, wo wir mit Sonia gelandet waren.“

Und es ist nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass das neue Paar zusammen „Melodien“ erst seit Februar. “Die meiste Zeit ist die Band im September zusammengestellt und wird das ganze Jahr gefilmt. Wir mussten es schnell machen “, sagt Dufková. “Wir wissen, dass wir unglaubliche Reserven haben.Zusammenarbeit macht uns unterhalten, und wir möchten es in die Top Ten schaffen. Wir können woanders in einem Jahr arbeiten. ”

Es ist ein Neustart für Dufková. Sie hat drei Olympische Spiele mit Bernard gesehen, aber ihre Leistung hat in den letzten Jahren stagniert. Von der 14. Position in London rutschte sie in Rio vier Grad nach unten. “Ich will nicht, dass es schlecht klingt, aber der Synchro bewegt sich immer noch und beschleunigt sich. Und wir können nicht wollen, dass der Sohn ihre Füße wie ein zwanzigjähriger Russe schwingt “, sagt Dufková. Passen Sie auf, dass Sie in diesen Worten nicht nach Respektlosigkeit suchen. Aber nicht so ein Kaliber wie Jaromír Jagr spielt einfach nicht so gut wie an der Spitze der Macht.Dank der Unterstützung des Zentrums für Sport des Innenministeriums, einer einzigartigen Brüterei in der Tschechischen Republik, gibt es in Tesla Brno die Möglichkeit, sich mehr für die internationalen Gewässer zu interessieren.

Siehe auch Bernard. “Ich wollte den Weg nicht blockieren”, sagt sie. Und ihre Nachfolger loben: “Es war ein guter Start für einen Neuanfang. Sie sind in die richtige Richtung gegangen und müssen gehen. Jetzt geht es darum, sie nicht arbeiten zu lassen und ein Team aus Wettbewerb und Motivation zu schaffen. Und ich denke, es hat funktioniert ”

Verbesserte Stimme? Wir wissen, dass es nötig ist, berichtet Dufková.

Die 27-jährige Dufková zieht eine neue Welle von Energie von jüngeren Kollegen.Und während der Rolle des „Chefs“ Gewöhnung – während Bernard ganze 14 Jahre älter ist, ist Sabina Langer nur zweiundzwanzig

„Mit SABC, dass wir eine Menge freundlichen Flugzeug gesetzt.. Ich versuche, die anderen Mädchen so weit wie möglich herauszudrängen. Und sie akzeptiert sie aktiv, was tadellos ist, weil sie nicht immer bereit ist, den Rat anzunehmen “, sagt Dufkova, die mit dem neuen Kollegen zufrieden sein wird. “Mit Soňa sind wir ohne Probleme herausgekommen, aber wir sind immer noch näher am Sabcath, wir haben Freunde und haben mehr Dinge außerhalb des Pools.” Bernard sucht nun nach einer neuen Umgebung. Die Beziehung zweier Sportler hat sich nun zu einem Post-Trainer entwickelt. “Sonia ist selbst eine Persona.In den letzten Jahren war es ein wenig verglichen zwischen uns, jetzt müssen wir lernen, auf einer anderen Ebene zu kooperieren. Ich nehme an, dass sie jetzt ein Trainer ist, sondern weil wir zusammen für eine lange Zeit auf dem gleichen Niveau waren, so auch ich mag etwas sagen „, erklärt Dufková.

Als ehemalig parťačka streng? „Ich seine Stimme manchmal wirft, aber wir wissen, dass es notwendig ist“, lacht Dufková.

Wenn Sie den etablierten Kurs halten Langerová, probieren Sie die 3 Jahre in Tokio, seinen vierten Olympischen Spielen. Bernards fünf Besuche werden jedoch nicht dieselben sein. “Meistens enden die Wasserbälle um die dreißig, also tue ich es. Und ich möchte, dass sie zu der Zeit ein Nachfolger sind “, sagt er.